• Hochzeitsalbum

Das Hochzeitsalbum – Erinnerung über Jahrzehnte

Ein Hochzeitsalbum war vor ein paar Jahren aus der Mode gekommen und erlebt nun seit einiger Zeit wieder eine Re­nais­sance.

Als die Fotografie digital wurde, dachte keiner mehr an Alben, in die man Fotos einkleben konnte, um die besonderen Momente für die Zukunft „zu sichern“. Man hatte ja CDs oder DVDs und konnte sich doch die Bilder jederzeit auf dem Fernseher anschauen. Wozu also ein Hochzeitsalbum – Geldverschwendung?!

Hochzeitsalbum

Seit einigen Jahren hat man allerdings erkannt, das dieser Weg der Falsche war. Niemand schaut sich mal gerade 500 Bilder einer Hochzeit höchstinteressiert am Fernseher an.  Das ist wie früher mit den Diaschauen, wo man 6 Stunden lang am Abend sich den letzten Urlaub von Onkel Heinrich angucken musste. Solche Abende hat man ja geliebt, nicht?! Deswegen möchte ich Euch hier einmal die Hochzeitsalben vorstellen, die ich seit vielen Jahren anbiete. Es soll eine Auswahl der besonderen Momente von Eurem schönsten Tag sein und die Erinnerungen wachhalten.

Ein Hochzeitsalbum als Alternative

Das Hochzeitsalbum gibt es in unterschiedlichen Größen, mit vielen verschiedenen Einbandmaterialien (oben seht Ihr Jute, weiter unten ein Bild mit zwei kleinen Alben in Leinen). Unterschiedlichste Farbtöne sind möglich – wenn Ihr drauf besteht auch in Einhornrosa. Die kleineren Alben eignen sich besonders als Dankeschön oder nachträgliche Überraschung. Für die Eltern oder Trauzeugen oder Menschen die Euch besonders am Herzen liegen.

Hochzeitsalben

Das Cover kann man auch noch einmal individuell gestallten wenn man möchte. Zum Beispiel wie in dem Bild unten mit einem Schriftzug oder auch ganzflächig mit einem Acrylglas. Auch bei der Papierart und bei der Papierdicke kann ich Euch gerne beraten. Die Seitenanzahl bestimmt Ihr, 20 Seiten sind immer im Preis enthalten. Ihr Fragt Euch bestimmt wie teuer das ist, ich kann es Euch beantworten, ruft mich einfach an. Der Preis ist individuell und hängt, wie Ihr Euch sicherlich denken könnt, von der „Ausstattung“ Eures Albums ab.

Hochzeitsalbum_mit_Prägung

 

Wie entsteht ein Hochzeitsalbum

Nach dem Ihr Eure Bilder von mir bekommen habt, habt Ihr die „schwere“ Aufgabe die Bilder, die Ihr am meisten mögt, für Eure Hochzeitsalben heraus zu suchen. Mit diesen Bildern gestalte ich dann Euer Album und schicke Euch eine Onlineversion. Falls Ihr Änderungswünsche habt, könnt Ihr in der Onlineversion alles kommentieren und mir dann wieder zurückschicken. So stellen wir sicher, dass das Album so aussehen wird, wie Ihr es Euch vorstellt. Anschließend werde ich das Album pixelgenau mit den hochauflösenden Bildern fertigstellen und zur Druckerei geben. Kurze Zeit später haltet Ihr dann Eure Erinnerung an die Hochzeit in den Händen. Eine Erinnerung, die Euch von da an durch das Leben begleiten soll, die Ihr immer wieder hervorholen könnt und somit diesen besonderen Tag noch einmal erleben könnt.

Hochzeitsalbum_innen

Überings so ein Album muss ja nicht nur Hochzeitsalbum sein, Alben kann man für alle möglichen Anlässe erstellen bei mir, z.B. auch für ein Portraitshooting ist es eine ganz besondere Erinnerung.

2018-08-08T16:44:24+00:00