Hochzeit auf Rittergut Störmede

Das Rittergut Störmede möchte ich Euch auf keinen Fall vorenthalten. Das Wichtigste vorweg: bei meinem letzten Besuch in 2016 wurde mir gesagt, dass das Rittergut wahrscheinlich umgebaut wird. Das ist eine sehr gute und gleichzeitig eine sehr schlechte Nachricht. Das Gute daran ist, es soll im hinteren Bereich des Grundstücks noch ein Hotel entstehen. Damit wäre dann das größte Minus beseitig, nämlich dass das Rittergut Störmede so weit vom Schuss liegt und man immer fahren muss. Die schlechte Nachricht ist, dass gerade der hintere Bereich des Grundstücks mit den alten Scheunen, der Bereich war, wo man perfekt das Brautpaarshooting machen konnte. Damit wäre dann das größte Plus der Location, nämlich Feierlocation und Shootinglocation in einem, leider auch beseitigt. 

Aber davon einmal abgesehen, gibt es einen klasse Saal und schöne Außenanlagen, die auch nachmittags zum Kaffeetrinken einladen. Nicht zu vergessen, dass man auch oben in einem schönen Raum über dem Saal eine standesamtliche Trauung durchführen kann.

Wenn Ihr Euch noch andere Locations anschauen möchtet, dann findet Ihr hier noch Beispiele: Gut Renkhausen, Gut Eckendorf, Schloss Wendlinghausen, Gut Ringelsbruch, Windmühle Exter, Gräflicher Park Bad Driburg

2017-06-08T13:52:53+00:00