Hochzeit auf Gut Renkhausen

Gut Renkhausen steht auf den Grundmauern einer alten Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert und ist seit über 100 Jahren im Privatbesitz. Wenn ihr eure Hochzeit auf Gut Renkhausen feiern wollt, dann hätte ich hier ein paar Beispielbilder für euch. Das Besondere ist ganz klar der einmalige Park hinter dem Gutshaus. Aber auch die Treppe vorne vor dem Gut eignet sich perfekt für Gruppenfotos. Beispiellos hier in der Gegend ist sicher die lange Auffahrt zu dem Gut. Innen kann im kleinen Jagdzimmer einmal im Monat standesamtlich geheiratet werden und gleichzeitig kann der Raum dann Abends für das Buffett dienen. Parallel hinter diesem Raum ist ein Raum mit Theke. Dieser kann nach der Zeremonie als Raum für den Sektempfang genutzt werden oder Abends natürlich als normaler Thekenraum mit in die Feier eingeschlossen wird.

Wichtig ist wohl noch zu wissen, dass von dem Gut nichts gestellt wird, es empfiehlt sich also mit einem Weddingplaner an diesen besonderen Tag zu gehen und ihm die Organisation des Caterings, etc. zu überlassen (dazu eine kleine Anmerkung: Weddingplaner müssen nicht unbedingt teuer sein, ersparen aber eine Menge Stress) Infos bekommt ihr hier: http://www.cafe-im-kleinen-stall.de/

Schaut Euch doch auch meine anderen Hochzeitslocationtipps an: Gräflicher Park Bad Driburg, Windmühle Exter, Gut Ringelsbruch, Schloss Wendlinghausen, Gut Eckendorf

2017-06-08T13:56:53+00:00